„Smoothie Tuesday“: Grüner Smoothie mit Spinat und Banane

von Anja Kohlgraf

Es ist Dienstag – Smoothie Tuesday!!!

Heute bringe ich Euch einen ganz gesunden grünen Smoothie vorbei. Der war zugleich auch mein allererster grüner, als ich ihn vor einiger Zeit ausprobiert habe. Solltet Ihr also einen „ungefährlichen“ Einsteiger suchen, kann ich Euch diesen nur empfehlen. Grüner Smoothie mit Spinat – ich mag’s.

Grüner Smoothie mit Spinat und Banane

Ihr braucht für 2 Gläser zu je ca. 350 ml Inhalt:

  • 3 Hand voll frischen Blattspinat (je nach Geschmack auch mehr oder weniger)
  • 2 reife Bananen
  • 200 ml Mandelmilch

Alle Zutaten in den Mixer geben und kräftig durchmixen. Gerade bei grünen Smoothies zeigt sich die Qualität eines Mixers, denn mein alter hat dabei immer Stückchen vom Gemüse nicht verarbeiten können. Was jetzt für den Geschmack nicht so wichtig ist, aber ich mag das seidige Gefühl des Smoothies lieber als eine krümelige Konsistenz.

Grüner Smoothie mit Spinat und Banane

Ich habe noch etwas Mandelmilch aufgeschäumt und oben drauf gegeben. Die Mandelmilch ließ sich aber nicht so gut wie gewünscht aufschäumen, von daher ist das eher optional.

Grüner Smoothie mit Spinat und Banane

Solltet Ihr Euch also bisher noch nicht an grüne Smoothies getraut haben, kann ich nur raten, es zu versuchen. Durch die Banane ist dieser Vitaminkick immer noch eher süßlich und der Spinat ist nicht zu dominant.
In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure
Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere