Meine Backbox: die Weihnachtsbox

von Anja Kohlgraf

Enthält WERBUNG für Meine Backbox.

Ich darf Euch heute wieder die Backbox vorstellen. Dieses Mal ist es die Weihnachtsbox. Vielleicht kennt Ihr „Meine Backbox“ ja schon und habt vielleicht selbst schon einmal eine zugesandt bekommen? Wenn nicht, dann gibt es hier alle Infos für Euch. Ich mag diese Art der Boxen sehr gerne, wobei ich generell Überraschungen liebe. Hier habe ich Euch schon die Klassiker-Box vorstellen und hier die Osterbox. Die Herbst-Box hat es auch auf den Blog geschafft.

Da ich öfters darauf angesprochen wurde: Ich arbeite nicht FÜR das Unternehmen „Meine Backbox“ und werde auch nicht bezahlt dafür, dass ich über die Boxen berichte. Ich erhalte lediglich die Boxen dafür unentgeltlich, weshalb ich die Beiträge als Werbung kennzeichne.

Dies ist nun die gesamte Inhalt der Weihnachtsbox, wobei – wie immer – noch Rezeptkarten und ein Magazin mit in der Box sind.

Die Karten und das Magazin zeige ich Euch hier:

Doch nun zu den Produkten in der Weihnachtsbox:

Dr. Oetker Küchenhelfer – Ausstecher „Plätzchen-Puzzle“

Wunderbare Geschichten lassen sich mit diesem Plätzchen Puzzle erzählen. Die Figuren Elch, Prinzessin und Schneemann sind dreiteilig und die einzelnen Teile können auch untereinander vertauscht werden. So lassen sich ganz lustige Kreationen backen, an denen nicht nur Kinder ihren Spaß haben.

Original-Produkt: 9,99 €, Hersteller: Dr. Oetker

————————————————————————————————————-

Marmetube – Premium-Fruchtaufstrich Birne-Vanille

Uid, dafür kommt mir direkt eine Tarte mit diesem Aufstrich unter knusprigen Streuseln in den Kopf. Oder man verwendet den Aufstrich als Füllung für Engelsaugen-Plätzchen. Mein Mann würde ihn sicher einfach nur auf einer Scheibe frischem Hefezopf genießen.

Original-Produkt: 2,49 €, Hersteller: Marmetube

————————————————————————————————————-

Decocino – Dekor-Marzipan weiß

Das Marzipan eignet sich hervorragend zum Modellieren, Ausstechen und Formen von Figuren. Plätzchen lassen sich damit sicher ganz leicht und schnell dekorieren und bekommen einen edlen Look. Außerdem mag ich Marzipan lieber als Fondant vom Geschmack her. Dieses Marzipan kann auch mit Lebensmittelfarben noch individuell eingefärbt werden!

Original-Produkt: 3,99 €, Hersteller: Dekoback

————————————————————————————————————-

Küchle – Backoblaten 50 mm

Knusperzarte Oblaten, die ich als Kind schon immer gerne einfach so pur vernascht habe. Heute muss ich immer noch eine oder zwei davon sofort essen, ehe die anderen die Basis für Makronen oder Lebkuchen bilden. Diese bleiben durch die Oblaten auch nicht am Backblech kleben.

Original-Produkt: 0,95 €, Hersteller: Küchle

————————————————————————————————————-

Vivani – Vollmilchkuvertüre

Kuvertüre ist für mich in der Vorweihnachtszeit einfach unverzichtbar. Sie kommt bei mir so oft zum Einsatz: Auf Plätzchen, bei Pralinen, auf Torten… In dieser Tafel sind 200 g enthalten, genau wie meistens bei Kuvertüre. Sie lässt sich einfach in Stücke brechen und schmeckt sehr lecker (was ja nicht unwichtig ist).

Original-Produkt: 3,49 €, Hersteller: Vivani finest chocolate

————————————————————————————————————-

Kölln – Bio-Haferflocken zart

Das ist „mein“ Produkt – denn ich liebe Haferflocken. Ganz oft mache ich mir morgens wenn es die Zeit zulässt Porridge und dafür mische ich mir zarte und kernige Haferflocken für die für mich perfekte Konsistenz. Aber auch zum Backen benutze ich sie sehr oft.

Original-Produkt: 1,99 €, Hersteller: Koelln

————————————————————————————————————-

Meine Backbox Weihnachtsbox

Spreewaldhof – Wildpreiselbeeren

Okay, jetzt muss ich gestehen, dass ich raus bin. Preiselbeeren esse ich überhaupt nicht gerne. Dafür mögen meine Männer sie umso lieber! BEsonders zu gebackenem Camembert oder anderem Käse. Von daher habe ich ihnen das Glas – nett wie ich ja bin – zur eigenen Verwendung überlassen.

Original-Produkt: 1,99 €, Hersteller: Spreewaldhof

Für mich war die Weihnachtsbox wieder eine gelungene Mischung an Produkten, die ich (bis auf die Wildpreiselbeeren) ganz bestimmt komplett aufbrauchen werde.

Wäre für Euch ein Produkt dabei gewesen, dass ihr gar nicht verwenden würdet?

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Signatur Anja von Meine Torteria
Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar