Torteria macht Sommerpause!

von Anja Kohlgraf

Ihr Lieben,

inzwischen sind auch in Nordrhein-Westfalen Sommerferien. Für mich als Schulsekretärin ein paar Tage später als für die Schüler – denn es gibt Arbeiten, die man besser erledigt, wenn keine Schüler in der Schule sind. So wird man weniger abgelenkt für wichtige Arbeiten in der Schülerdatenbank etc.

Im vergangenen Jahr habe ich zum ersten Mal eine Sommerpause gemacht. Zuerst hatte ich Bedenken, ob ich dadurch nicht in Vergessenheit gerate. Aber es hat sich gezeigt, dass das zum Glück nicht der Fall war. Die Auszeit hat mir gut getan. Ich konnte neue Ideen sammeln und es hat richtig in den Fingern gejuckt, wieder zu bloggen. Also habe ich beschlossen, mir auch in diesem Jahr wieder eine kleine Auszeit für die Sommerferien zu nehmen. Zumal man bei schönem Sommerwetter ja nicht unbedingt am Backofen steht, sondern eher in der Sonne brutzelt.

Ich hoffe, Ihr bleibt mir in diesem Jahr wieder treu und wir lesen uns dann im August wieder. Habt schöne Ferien, egal ob daheim oder im Urlaub.

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

1 Kommentar

süß und cremig 18. Juli 2016 - 16:35

Eine Auszeit ist nicht verkehrt, das habe ich dieses Jahr auch gemerkt. Ich wünsche dir schöne erholsame Tage und freue mich wieder von dir zu hören, wenn deine Sommerpause vorbei ist 🙂

Liebe Grüße
luisa

Antworten