„Smoothie Tuesday“: Tropischer Smoothie mit Mango und Maracuja

von Anja Kohlgraf

Es ist wieder Smoothie Tuesday! Yeah. 

Nachdem wir vergangene Woche sehr gesund unterwegs waren – klick – ist mir heute nach Sommer, Sonne, Sonnenschein. Zumindest ins Glas darf mein tropischer Smoothie, wenn schon das Wetter noch nicht sommerlich ist.

Tropischer Smoothie mit Mango und Maracuja

Ihr braucht für ca. 500 ml:

  • 250 g frische Mango oder aus dem Tiefkühler
  • 1 Banane
  • 2 EL Kokos-Sirup (z. B. von Monin)
  • 100 ml Maracujasaft
  • 125 g Kokos- oder Naturjoghurt
  • ein paar Kokosflocken zum Bestreuen (optional)

Den Joghurt auf Eure Gläser (oder wenn Ihr so gierig seid wie ich auf nur ein großes Glas) verteilen.

Tropischer Smoothie mit Mango und Maracuja

Tropischer Smoothie mit Mango und Maracuja

Die restlichen Zutaten in den Mixer geben und ordentlich eine Minute lang durchmixen. Theoretisch könntet Ihr den Joghurt auch mitmixen, aber ich wollte die zweifarbige Optik im Glas haben. Umrühren kann man immer noch. Oder einfach mit dem Strohhalm durch beide Schichten ziehen und genüsslich schlürfen…

Tropischer Smoothie mit Mango und Maracuja

Im Sommer könnte ich mir diesen auch gut mit noch gefrorenen Früchten vorstellen als Eisersatz! ♥

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere