Es wird mal wieder gelb – Minion-Muffins

von Anja Kohlgraf

Nachdem meine Nichte die Tinkerbell-Torte bekommen hat – klick -, sollten es auch noch ein paar Muffins sein. Und wieder mit Minions. So langsam habe ich die kleinen gelben Kerle backtechnisch über. Aber diese Minion-Muffins mussten noch sein. Denn in diesem Jahr steht noch eine Torte damit an…

Wieder kam mein liebstes Rezept zum Einsatz – klick – diesmal mit 4 Eiern. So ergibt es genau 24 Muffins. Den Teig habe ich dann halbiert und unter die eine Hälfte Kakaopulver gemischt und unter die andere gelbe Lebensmittelfarbe. Damit es auch innen mionionmäßig aussieht.

Die Gesichter verdanke ich meinem Lebensmitteldrucker. I ♥ it.

Das ist dabei herausgekommen:

   

   

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

2 Kommentare

Tulpentag 15. August 2015 - 14:44

Du hast einen Lebensmitteldrucker? Wie cooool 🙂
Die Muffins sehen suuuper aus.
Lieben Gruß,
Jenny

Antworten
Anja Kohlgraf 15. August 2015 - 14:58

Habe ich und ich liebe ihn!

Antworten