Ich bin wieder da mit kleinen Marienkäfermuffins nach meinem Lieblings-Basis-Rezept

von Anja Kohlgraf

Hallo Ihr Lieben! Ich habe Euch so vermisst, dass ich die Sommerpause hiermit offiziell beende und wieder für Euch blogge. Die Auszeit mit Urlaub in Irland hat mir so richtig gut getan.

Jetzt geht es mit neuem Schwung wieder los. Und den Anfang machen als Wiedereinsteig ganz einfache Muffins.

Mein Patenkind hatte sich überraschend zum Besuch angekündigt. Und Besuch ohne Kuchen oder ähnliches – das geht ja mal gar nicht. Aber ich hatte nur 1,5 Stunden Zeit. Da reicht die Zeit echt nicht für eine große aufwändige Torte. Aber Muffins gehen prima. Ich habe dazu mein Lieblings-Basis-Rezept genommen, das ich Euch hier verraten habe: klick.

Dieses Mal habe ich zwei Eier benutzt und einen guten Schwups Schokodrops in den Teig gegeben. Dekoriert habe ich mit Kuvertüre und niedlichen kleinen Blüten und Käferchen, die ich bei einem Gewinnspiel auf Instagram von der lieben Jasmin – klick – gewonnen hatte.

Okay, ich muss zugeben, als mein Patenkind dann kam, war der Guss noch nicht ganz trocken. Aber geschmeckt haben die Muffins trotzdem prima. Oder ich schiebe es auf die warmen Temperaturen, dass der Guss nicht trocken geworden ist. Hihi.

   

Wenn Ihr also ganz schnell leckere Muffins braucht – ran an das „Wunderrezept“ und die Muffinförmchen.

Eine kleine Collage vom Urlaub habe ich noch für Euch – vielleicht interessiert es Euch ja.

Ihr seht, das Wetter war nicht ganz so toll. Aber irgendwo muss das Grün auf der „grünen Insel“ ja her kommen. 🙂 Wir haben es jedenfalls genossen, bei angenehmen 18 bis 20 Grad zwei Wochen lang das Land zu entdecken und dort meinen Geburtstag zu verbringen. So einen ruhigen Geburtstag hatte ich schon lange nicht mehr – wenn man von meiner besten Freundin absieht, die die Zeitverschiebung vergessen und mich morgens um vor 6 schon angerufen hat, um mir zu gratulieren. 🙂

Ich hoffe, Ihr hattet auch (oder habt noch) einen schönen Urlaub?!?

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

olles Himmelsglitzerdings 27. Juli 2015 - 13:47

Ach die sehen ja super süß und sehr lecker aus. Deine Urlaubsbilder gefallen mir richtig gut, sieht toll aus. 🙂

Lieben Gruß
Anita

Antworten
Anja Kohlgraf 29. Juli 2015 - 9:17

Danke Anita.

Antworten
Caro liebt Cupcakes 28. Juli 2015 - 17:34

Irland ist einfach so toll, da hattest du sicher einen ganz besonderen Urlaub 🙂
Und die Muffins waren bestimmt extra lecker mit dem flüssigen Schokoguss..mmh

Liebe Grüße
Caro

Antworten
Anja Kohlgraf 29. Juli 2015 - 9:17

Nach Irland fahre ich ganz bestimmt wieder!!! Ein traumhaftes Land.

Antworten