Sauerkirsch-Frischkäse-Torte

von Anja Kohlgraf

Wie wäre es heute mal mit einer lecker-frischen Torte, für die der Backofen kalt bleibt? Ich „backe“ gerne mal auf diese Art und Weise – backen ohne backen eben.

Ihr braucht dafür:

  • 150 g Löffelbiskuits
  • 125 g Butter
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 400 g Schlagsahne
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 ml Kirschsaft (aus dem Glas mit Sauerkirschen)
  • 1 Pck. ungezuckerten Tortenguss
  • 1 EL Zucker

Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Die Biskuits mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Da kann man so richtig schön Aggressionen abbauen. Mit der zerlassenen Butter mischen und in eine Springform geben (26 cm, mit Backpapier ausgelegt). Im Kühlschrank kurz hart werden lassen.

Die  Kirschen auf dem Boden verteilen. Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen lassen. Frischkäse mit 100 g Sahne, dem Zucker und Zitronensaft verrühren. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen, nicht kochen lassen. 2 – 3 EL der Frischkäsemasse unter die Gelatine mischen, dann das Gelatine-Frischkäse-Gemisch unter die restliche Creme rühren.

Die restliche Sahne steif schlagen und unterheben. Auf den Kirschen verteilen und für ca. 1 Stunde kalt stellen.<

Aus dem Kirschsaft, Tortenguss und Zucker einen Tortenguss kochen, auf der angezogenen Creme verteilen und mit einem Löffelstiel oder einer Gabel ein Marmormuster durchziehen.

Mindestens noch eine Stunde kalt stellen. Dann kann die Torte vernascht werden! Wir mögen die zu jeder Jahreszeit. Im Sommer ist es halt besonders praktisch, wenn der Backofen nicht noch zusätzlich Wärme abgibt. ☺

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure Anja.

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

wiebke 17. Januar 2013 - 18:37

das sieht verdammt lecker aus!!
liebe grüße,
wiebke
wiebkesbaeckerei.blogspot.com

Antworten
TELLER dieser STORY 17. Januar 2013 - 20:40

ohhh, ganz böses Hüftgold….schaut aber auch so leggggga aus *hrmpf*
LG Silvia

Antworten