Bananenbrot mit gehackten Mandeln

von Anja Kohlgraf

Irgendwer in der Familie hatte zu viele Bananen gekauft – mehr als wir essen konnten. Sie wurden also braun und fleckig. Perfekt für ein Bananenbrot mit gehackten Mandeln! Sie waren sogar so süß, dass das Bananenbrot ganz ohne zusätzlichen Zucker ausgekommen ist.

Bananenbrot mit gehackten Mandeln

Sollten Eure Bananen nicht ganz so viel Süße abgeben, könnt Ihr einfach noch etwas Agavendicksaft oder Honig an den Teig geben bis die Süße erreicht ist, die ihr gerne mögt. Einfach mal den Teig probieren. Da ja keine Eier enthalten sind, ist das absolut nicht gefährlich.

Auf meinem Blog gibt es noch ein zweites Rezept für ein Bananenbrot mit Rosinen, das auch sehr lecker ist. Oder – falls ihr noch mehr Rezepte zur Bananenverwertung braucht, wie wäre es mit leckeren Bananenmuffins??? Die schmecken nicht nur zum Frühstück.

Bananenbrot mit gehackten Mandeln
Bananenbrot mit gehackten Mandeln

Bananenbrot mit gehackten Mandeln

Irgendwer in der Familie hatte zu viele Bananen gekauft – mehr als wir essen konnten. Sie wurden also braun und fleckig. Perfekt für ein Bananenbrot mit gehackten Mandeln! Sie waren… Drucken
Anzahl: 10 - 12 Stücke Zubereitungszeit: Backzeit:

Zutaten

  • 3 kleine sehr reife Bananen
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 2 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 75 ml Milch
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1 kleine Banane als Topping

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Zubereitung

Eine kleine Kastenform (meine war 22 cm lang) fetten und mit etwas Paniermehl pudern, damit das Bananenbrot gut heraus kommt.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Bananen mit einer Gabel fein zu Mus zerdrücken. Die anderen Zutaten dazu geben und mit einem Löffel gründlich verrühren.

Die Deko-Banane der Länge nach halbieren und auf den Teig legen.

Das Brot dann auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten lang backen. Wenn ihr eine größere Kastenform benutzt und das Bananenbrot somit flacher wird, verkürzt sich die Backzeit etwas. Deshalb immer mit einer Stäbchenprobe prüfen, ob das Brot durchgebacken ist.

In der Form abkühlen lassen bis es lauwarm ist und erst dann aus der Form lösen. Vorher könnte es euch zerbrechen, da es sehr weich ist.

Bananenbrot mit gehackten Mandeln

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Wenn Eure Bananen etwas größer sind, reichen für in den Teig auch durchaus zwei Bananen. Ich habe meine nicht gewogen, aber eigentlich könnt ihr gar nichts falsch machen bei dem Rezept – außer vielleicht, die Bananen ganz zu vergessen. Grins.

Aber zurück zu dem Geschmack vom Bananenbrot mit gehackten Mandeln. Ich habe ein paar Stücke davon auch mit zur Arbeit genommen. Denn trotz Corona und damit verbundenen Schulschließungen muss der Betrieb im Rahmen der Notbetreuung ja weiter gehen. Diejenigen, die das Bananenbrot probiert haben, fanden es auch sehr lecker und durchaus süß genug ohne zusätzlichen Zucker! Selbst meine Männer haben es ohne Motzen gegessen…

Bananenbrot mit gehackten Mandeln

In diesem Sinne: „Cake it easy“ und bleibt gesund, Eure

Signatur
Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

Jesse-Gabriel 19. April 2020 - 18:01

Sieht super lecker aus vor allem nicht so ein matsche klitsche Kuchen wie man ihn so oft sieht, leider.
Deiner sieht nach mehr haben, essen wollen, Nachschlag bitte aus! Lächel.
Liebe Grüßem
Jesse-Gabriel

Antworten
Anja Kohlgraf 19. April 2020 - 18:02

Ich danke dir.

Antworten