Fruitpot von Mepal, Haferflockenkekse, Verlosung

von Anja Kohlgraf

Enthält Werbung wegen Kooperation mit Mepal

Vor einiger Zeit habe ich Euch bereits den Lunchpot von Mepal mit meinem Espresso-Granola vorgestellt. Vor einiger Zeit erreichte mich passend dazu der Fruitpot sowie zwei Snackpots in unterschiedlichen Größen. Den Fruitpot habe ich bereits auf der Ambiente in Frankfurt in den Händen gehalten und er gefiel mir sehr gut. Deshalb habe ich mich über das Paket von der Firma Mepal auch sehr gefreut bzw. über das Angebot, den Fruitpot und die Snackpots Ellipse für Euch testen zu dürfen. Am Ende des Beitrags gibt es als Überraschung für Euch noch eine Verlosung!

Für die Beschreibung des Fruitpots zitiere ich die Beschreibung auf der Seite von Mepal, denn besser hätte ich es auch nicht sagen können!

Fruitpot Ellipse – Nordic green

Du willst auch unterwegs einen gesunden Snack genießen? Dann nimm jetzt ganz einfach frisches Obst oder Gemüse mit – im Fruitpot Ellipse. Der Fruitpot ist mit einem integrierten Abtropfsieb ausgestattet, mit dem Du Deine Snacks unter Wasser abspülen kannst. Eine praktische, wiederverwendbare Edelstahl-Gabel wird ebenfalls mitgeliefert. Mit Abtropfsieb für frisch gewaschenes Obst und Früchte. 100% auslaufsicher, Inklusive Edelstahlgabel, Made in Holland.

Produktinformationen:

Mepal Fruitpot Ellipse in der Farbe Nordic green. Gesundheitsbewusste Naschkatzen aufgepasst: Die Mitnahme von frischem Obst und Früchten wird ab sofort noch einfacher. Der Fruitpot wurde speziell dafür entworfen, um frisch zubereitetes Obst, Früchte oder Gemüse zu transportieren. Frische Erdbeeren auf dem Schreibtisch oder ein paar Gemüsesticks für unterwegs – so kann man sich seine Vitamine prima schmecken lassen! Das in den Fruitpot integrierte, herausnehmbare Abtropfsieb sorgt dafür, dass überschüssiges Wasser ablaufen und sich am leicht gewölbten Boden des Fruitpots sammeln kann. Die praktische Edelstahlgabel ermöglicht es zudem, den gewählten Fruchtsnack unterwegs mit sauberen Händen zu genießen. Natürlich kann der Fruitpot nach Gebrauch komplett in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch sehr praktisch: Die Deckel der einzelnen Lunchpots, Fruitpots und Snackpots von Mepal sind alle miteinander austauschbar – somit brauchst Du bei den einzelnen Pots nie mehr nach dem passenden Deckel zu suchen!

https://www.mepal.com/de/fruitpot-ellipse-nordic-green-107655092400

Ich bin von der Qualität aller Pots absolut überzeugt! Der Lunchpot ist bei mir quasi im Dauereinsatz und der Fruitpot auch, seitdem ich ihn habe. Mit dem Siebeinsatz ist er in meinen Augen besonders praktisch, weil man darin das Obst waschen kann und es hinterher im Pot nicht im Wasser schwimmt. Die Gabel aus Edelstahl mag ich sehr, denn Plastikgabeln finde ich immer etwas unangenehm im Mund und oft brechen da auch schnell die Spitzen ab. Von Müllvermeidung brauchen wir an dieser Stelle gar nicht zu reden.

Mein Bürosnack in den Pots

Ich habe mir in den Pots einen Snack für die Arbeit zusammengestellt, bestehend aus Vanille-Skyr, aufgeschnittener Melone und knusprigen Haferflockenkeksen, die ich zerbrochen habe, weil sie sonst zu groß für den großen Snackpot (500 ml) waren. Das war gar nicht so unpraktisch, denn so waren sie zwischendurch mal eben schnell mit einem Bissen im Mund und ich hatte keine Krümel auf der Tastatur. Na, wer kennt dieses Problem auch?

Ich habe diese Haferflockenkekse schon öfters gebacken. Sie erinnern von der Konsistenz etwas an Hippen. Nur bekomme ich sie nie klein hin. Selbst, wenn ich nur einen halben Teelöffel Teig pro Keks nehme, werden sie dennoch riesig. Mittlerweile habe ich mich meinem Schicksal ergeben und backe sie nur noch groß mit einem ganzen Teelöffel Teig pro Keks.

Hier mein Rezept für die Haferflockenkekse:

Fruitpot

Knusprig dünne Haferflockenkekse

Enthält Werbung wegen Kooperation mit Mepal Vor einiger Zeit habe ich Euch bereits den Lunchpot von Mepal mit meinem Espresso-Granola vorgestellt. Vor einiger Zeit erreichte mich passend dazu der Fruitpot… Drucken
Anzahl: 18 große Kekse Zubereitungszeit: Backzeit:

Zutaten

50 g Butter
30 g zarte Haferflocken
30 g kernige Haferflocken
100 g Zucker
1 EL Dinkelmehl
1 TL Backpulver
1 Ei

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Zubereitung

Den Backofen auf 225 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Die Haferflocken, Zucker, Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Die Butter schmelzen, zu den trockenen Zutaten geben und alles gut verrühren. Das Ei zuletzt untermischen. So lange rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Dafür braucht Ihr kein Handrührgerät oder keine Küchenmaschine – ein einfacher Löffel reicht.

Den ziemlich flüssigen Teig mit einem Teelöffel auf die Backbleche verteilen. Dabei wirklich sehr reichlichen Abstand lassen, da die Kekse ganz flach und dünn auseinander laufen. Mehr als 9 Kekse pro Blech sollten es auf keinen Fall sein!

Im vorgeheizten Ofen pro Blech 6 Minuten backen. Dabei immer ein Auge darauf halten, da die Kekse schnell braun werden.

Auf dem Blech komplett abkühlen lassen und erst danach vom Backpapier lösen. Nach dem Abkühlen lassen sich die Kekse ganz leicht in Stücke brechen, falls sie Euch doch zu groß sind.

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Meine Verlosung für Euch:

Die Firma Mepal war so freundlich, mir gleich zwei Sets dieser praktischen Pots zur Verfügung zu stellen. Ihr könnt also bei mir

  • Fruitpot Ellipse
  • Snackpot Ellipse, groß (500 ml)
  • Snackpot Ellipse, klein (350 ml)

gewinnen. Dafür müsst Ihr gar nicht viel tun. Schreibt mir einfach in die Kommentare, was Ihr Euch in diese Pots füllen würdet – egal ob für die Arbeit, ein kleines Picknick, als Reiseproviant… Ihr könnt Euch mit Ideen so richtig austoben. Außerdem hinterlasst mir bitte eine Kontaktmöglichkeit per Email, damit ich Euch im Falle des Gewinns schnell benachrichtigen kann. Dafür gibt es in der Kommentarfunktion ein Extra-Feld. Die Adresse wird nicht veröffentlicht und gleich nach Ende der Verlosung von mir wieder gelöscht. Sie dient nur dem Versand.

Die Verlosung dauert bis zum 18.06.2019, 24.00 Uhr. Bis dahin solltet Ihr einen Kommentar mit Email-Adresse hinterlassen haben. Teilnehmen können alle über 18 Jahren (bei Minderjährigen brauche ich die Einwilligung der Eltern) mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen – eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Nach Ablauf dieser Frist werde ich einen Gewinner benachrichtigen. Ihr müsst mir dann Eure Adresse für den Versand zukommen lassen und schon geht das tolle Set auf Reisen. Sollte ich innerhalb von drei Tagen keine Antwort von Euch bekommen, werde ich das Set erneut verlosen. Also schaut nach Ende der Verlosung in Euer Postfach und auch in den Spam-Ordner!

Ich wünsche Euch allen viel Glück. In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

50 Kommentare

Tanja 12. Juni 2019 - 9:54

Früchte – Joghurt – Crunch, das wäre auch genau meine Zusammenstellung. Ich liebe schon den Lunchpot und würde mich sehr über weitere Familienmitglieder freuen, deshalb hüpfe ich supergern mit ins Loströmmelchen.

Dickes Drückerle aus KLE
Tanja

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 12:30

Viel Glück Tanja.

Antworten
Frauenpowertrotzms 13. Juni 2019 - 0:08

Früchte und Naturjoghurt/Quark und meine Müsli Zusammenstellung. So was habe ich schon immer gesucht. Und jetzt die Möglichkeit es vielleicht zu gewinnen. Auf jeden Fall ein tolles Set. Freue mich dass du uns diese Artikel vorstellst. Auf meiner nächsten Reise kann ich es gut gebrauchen.
Liebe Grüße Caro

Antworten
Anja Kohlgraf 13. Juni 2019 - 7:40

Viel Glück Caro.

Antworten
Iris 12. Juni 2019 - 10:09

Was für ein toller beitrag und tolles gewinnspiel.
Ich würde mir obst oder auch meine smoothibowl mitnehmen.
Liebe grüße iris

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 12:30

Viel Glück Iris.

Antworten
Marion 12. Juni 2019 - 15:37

Ich würde jeden Tag leckeres frisches Obst mitnehmen und damit meine kleine Maus füttern ❤️

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 15:41

Viel Glück Marion.

Antworten
Natascha 12. Juni 2019 - 10:10

Huhu,
Ich gebe meinem Sohnekind eigentlich immer Gemüse mit und Obst. Aber ich glaube dass es auch toll für zb Nudelsalat ist… Ich würde mich sehr freuen Anja das tolle Set in Zukunft für die Pause meines Sohnemann zu verwenden. LG Natascha

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 12:30

Viel Glück Natascha.

Antworten
Anna 12. Juni 2019 - 12:47

Definitiv meinen alltäglichen Joghurt mit Früchten und Müsli. 😍 Da fehlt mir immer noch das passende Gefäß für. 🙂

LG Anna

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 13:30

Viel Glück Anna.

Antworten
Kati Gutte 13. Juni 2019 - 21:50

Ich würde Sie auch für die Arbeit nutzen. Frische Erdbeeren und Joghurt und ein paar Kekse, oder Melone , oder Gemüsesticks mit Quark wäre auch was. Dafür sind die echt praktisch.

Antworten
Anja Kohlgraf 14. Juni 2019 - 7:35

Viel Glück Kati.

Antworten
Katrin Moussa 12. Juni 2019 - 10:40

Hallo! Vielen Dank für Deine tolle Beschreibung! Wahrscheinlich würde ich auch kleingeschnittenes Obst und Kekse einpacken. Aber bestimmt auch mal Gemüsestifte und einen leckeren Dip. Käsewürfel und verschiedene Salate….. 🙄 Jetzt habe ich richtig Hunger bekommen…. Eine schöne kurze Woche noch und liebe Grüße!

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 12:30

Viel Glück Katrin.

Antworten
Lars 12. Juni 2019 - 11:59

Liebe Haferflockenkekse und finde dein Rezept richtig toll.
Ich würde Obst und Porridge in dem Set transportieren.

LG

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 12:31

Viel Glück Lars.

Antworten
Anjana Bevermann 12. Juni 2019 - 12:51

Ich würde frische Erdbeeren 🍓 Joghurt und Müsli darin mitnehmen 🍀🎉

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 13:30

Viel Glück Anjana.

Antworten
Stefanie Sedlbauer 12. Juni 2019 - 13:02

Oohhh die Kekse muss ich unbedingt mal ausprobieren… lecker … ich würd mir einen Mix aus Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren reinpacken und sie mit ins Freibad nehmen.
Eine wirklich schöne Box.
Grüße Steffi

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 13:31

Viel Glück Stefanie.

Antworten
Tine 13. Juni 2019 - 8:15

Hi meine Liebe!
Deine kekse erinnern mich an kleckskoopen (oder so ähnlich) aus Holland. Sie sehen fein aus! Danke für die tolle Verlosung! Gvlg Tine

Antworten
Anja Kohlgraf 13. Juni 2019 - 9:05

Viel Glück Tine.

Antworten
Maria 12. Juni 2019 - 13:07

Zur Zeit würde ich wahrscheinlich Erdbeeren, Skyr und Amarettini reinfüllen…die würden dann an der Arbeit vielleicht sogar noch ein Tiramisu ergeben 🙂 das wäre die perfekte Ergänzung zum Lunchpot 🙂

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 13:31

Viel Glück Maria.

Antworten
Lena Martens 12. Juni 2019 - 14:18

Oh was für schöne Behälter und ein toller Bericht. Ich würde Erdbeeren, Wassermelone, Skyr und Müsli mitnehmen. Oder einen leckeren Salat und Nüsse! 😊 Liebe Grüße Lena

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 15:40

Viel Glück Lena.

Antworten
Julia Gröger 12. Juni 2019 - 14:21

Ich würde mir Erdbeeren mit Skyr mitnehmen. Deine Kekse sehen lecker aus 😍

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 15:40

Viel Glück Julia.

Antworten
Drea 12. Juni 2019 - 14:27

Ich würde mir eine bunte Mischung aus Natur Joghurt, einen gemischten Müsli und einer bunten Beerenmischung mitnehmen für unterwegs. So hat man von allem etwas, und kann seine Pausen Dank der Mepal Töpfchen frisch und gut verpackt unterwegs genießen
Lieben Gruß aus köln

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 15:41

Viel Glück Drea.

Antworten
Nathalie Schreiner 12. Juni 2019 - 14:29

Huhu.. ich würde das Set für meine Tochter nutzen- Gurken,Möhren Tomaten und kräuterquark wären ihre Wahl.

Liebe Grüße Nathalie

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 15:41

Viel Glück Nathalie.

Antworten
Sonja 12. Juni 2019 - 16:47

Hallöchen,
momentan auf jeden Fall Melone und Erdbeeren
Grüße Sonja

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 16:49

Viel Glück Sonja.

Antworten
S. S. 12. Juni 2019 - 17:09

Hallo Anja,
herzhafter Dip mit Gemüsesticks und Pumpernickeltalern oder Obstsalat mit Joghurt und Keksen wären meine Favoriten.
Liebe Grüße Susi

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 18:38

Viel Glück Susi.

Antworten
Elke 12. Juni 2019 - 21:11

Liebe Anja,

alles was mein Herz und mein Magen mögen kommen in diese tollen kleinen Behälter. 🙂 Jogurt, Früchte, Kekse oder Müsli oder das hat mein Mann jetzt vorgegeben und ich darf diesen kommenden Text nicht verändern. “ Roher Sauerkraut – Weil ich rohen Sauerkraut liebe und mag und man den Saft dann schön separat trinken kann “ Lieben Gruß Udo „- Diese ist der Beitrag von meinem Mann zu diesem Gewinnspiel. Er findet den Topf genial “

Liebe Grüße
Elke von Elke.Works

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 21:59

Viel Glück Elke und Udo!

Antworten
Saskia Benner 12. Juni 2019 - 21:37

Als ich deine Zeilen gelesen habe musste ich sofort an einen super leckeren Melonensalat denken – perfekt für die Arbeit, vorallem für meinen Beruf im Rettungsdienst fällt es nicht immer so leicht sich an gesunde Ernährung zu halten – endlich hätte ich hiermit eine Lösung gefunden 😍

Antworten
Anja Kohlgraf 12. Juni 2019 - 22:00

Viel Glück Saskia.

Antworten
Annika Ehrenfried 12. Juni 2019 - 22:52

Ich liebe die Mepal Produkte und hab auch schon den Lunchpot. Da mache ich Naturjoghurt rein oder Quark und oben drauf Crunchy. Hab auch schon dein Espresso-Granola ausprobiert. Sehr lecker. Die Haferflocken-Kekse werde ich auch testen. Im Snackpot würde ich wahrscheinlich Beeren etc mit an die Arbeit nehmen. Toll finde ich auch dass eine Gabel dabei ist. Beim Lunchpot würde ich mir einen Löffel dazu wünschen. Den muss ich leider immer separat mitnehmen.

Antworten
Anja Kohlgraf 13. Juni 2019 - 7:40

Viel Glück Annika.

Antworten
Heike Darmstädter 13. Juni 2019 - 5:42

Griechischer Joghurt mit Haferflocken und Kirschen

Antworten
Anja Kohlgraf 13. Juni 2019 - 7:39

Viel Glück Heike.

Antworten
Sabrina 13. Juni 2019 - 13:33

Frische Melone, dazu etwas Kokosjoghurt und Granola😍🥥

Antworten
Anja Kohlgraf 13. Juni 2019 - 14:02

Viel Glück Sabrina.

Antworten
Siggi 13. Juni 2019 - 14:06

Hallo Anja!
Danke für dein nächstes tolles Rezept. Ich backe gerne mit Haferflocken! Liebe Grüße Siggi

Antworten
Anja Kohlgraf 13. Juni 2019 - 14:54

Viel Glück Siggi.

Antworten