Weincremetorte mit Joghurt und Pflaumen (enthält Werbung für Barefoot Wine)

von Anja Kohlgraf

Im Sommer mag ich es immer gerne, wenn der Kühlschrank für mich das „Backen“ übernimmt. Es ist auch ohne Backofen schon warm genug. So habe ich auch diesmal wieder gemeinsam mit Barefoot Wine ein Rezept für eine leckere, luftige und fruchtige Torte entwickelt: eine Weincremetorte mit Joghurt und Pflaumen. Die ist sooo gut. Und wenn ich das sage, die mit Alkohol in Kuchen und Torten nur selten etwas anfangen kann, dann müsst Ihr mir einfach glauben.

Weincremetorte

Bereits im vergangenen Jahr durfte ich mit dem Barefoot Jammy Red ein Rezept entwickeln. Damals ist es der Rotweinkuchen mit Birnen geworden, der auch ausgesprochen lecker war. Dieses Mal durfte ich den Rosè „Pink Moscato“ verwenden. Aber ganz ehrlich, die leichte Variante mit dem Rosé gefällt mir noch ein ganz kleines bisschen besser.

Aber erst einmal ein paar Hintergrundfakten, die mir zur Verfügung gestellt wurden:

Drink Pink: Barefoot Wine stellt pünktlich zum Sommer neuen Pink Moscato vor. Leicht süße Weine mit geringerem Alkoholanteil liegen besonders im Frühling und Sommer im Trend. Und wenn sie dann auch noch so schön anzusehen sind wie der neue Pink Moscato von Barefoot Wine, schmeckt der Feierabenddrink mit Freunden gleich doppelt gut. Zusätzliches Plus: Barefoot setzt sich seit mehr als 30 Jahren aktiv für gesellschaftliche Themen wie Toleranz und Gleichstellung ein. Mit den knallbunten Etiketten und dem charakteristischen Fußabdruck als Markenzeichen steht Barefoot Wine vor allem für Spaß im Glas und unkomplizierten Trinkgenuss. Genau diese Werte verkörpert auch das neueste Mitglied der Markenfamilie, der Pink Moscato. Mit seinen Noten von reifer Nektarine, Kirsche, Himbeere, Granatapfel und Zitrus schmeckt er am besten pur und gut gekühlt. Wer mag, setzt ihn als Begleiter zu würzigen AsiaGerichten ein, deren Schärfe er durch seine fruchtige Süße optimal kontert. Ebenso gut passt er zu frischem Obst, Cheesecake oder Erdbeerkuchen mit Sahne.

Barefoot Wine

Von der Rebe in die Flasche
Die Trauben für den Barefoot Pink Moscato stammen von ausgewählten Weinbergen im kalifornischen Central Valley. Das Gebiet ist bekannt für seine warmen Tage und kühlen, luftigen Nächte, die ideale Bedingungen für die perfekte Reifung der Früchte bieten. Geerntet werden sie zum optimalen Reifezeitpunkt bei kühlen Nachttemperaturen, um die frischen Fruchtnoten zu erhalten. Mit dem Pink Moscato bringt Barefoot nach dem White Zinfandel seinen zweiten Roséwein auf den deutschen Markt, je vier Weiß- und Rotweine komplettieren das Angebot.

Auf einen Blick
Barefoot Pink Moscato
Charakter: saftig-fruchtig mit Noten von reifer Nektarine, Kirsche, Himbeere, Granatapfel und Zitrus
Farbe: intensiv Rosérot
Geschmack: lieblich
Herkunftsland: USA
Anbaugebiet: Central Valley, Kalifornien
Trinktemperatur: 6-8°C
Rebsorten: 84 % Moscato, 4,6 % French Colombard, 4,5 % Riesling, 6,9 % andere
Alkoholgehalt | Säure | Restzucker: 9 % vol | 6,5 g/l | 70 g/l

Barefootwine

Über Barefoot Wine
Barefoot Wine zählt nicht nur zu den engagiertesten Weinmarken der Welt, sondern auch zu den meistprämierten. Winemakerin Jen Wall, die seit 1995 die Zügel bei Barefoot in der Hand hält, hat der kalifornischen Marke mehr als 2.000 Medaillen bei internationalen Wettbewerben und eine weltweite Fangemeinde eingebracht.

Barefoot Pink Moscato ist im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich, die UVP liegt bei 4,99 Euro; weitere Informationen finden Sie unter www.barefootwine.de

Weincremetorte

Die kalifornische Weinmarke Barefoot Wine steht nicht nur für unkomplizierten Trinkgenuss für jeden Tag, sondern auch für außergewöhnlich bunte und untypische Kernthemen. So setzt sich das Unternehmen für Toleranz, Gleichstellung der LGBTQ+-Community, Künstler und Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt ein und beweist durch diesen unkonventionellen Umgang mit dem Thema Wein und dem Fokus auf Spaß und Lebensfreude, dass es mehr als nur ein Weinproduzent ist. Weltweit organisieren Markenbotschafter spannende Events und lokale CharityVeranstaltungen. Ihr Ziel ist es, Gutes zu tun und Spuren zu hinterlassen, daher auch der markante Fußabdruck auf den Flaschen. Das Sortiment in Deutschland umfasst verschiedene fruchtbetonte Rotund Weißweine sowie zwei Rosés, Barefoot Wine ist die höchstprämierte kalifornische Weinmarke in den USA unter 15 Dollar.

Das sollte an Theorie reichen, jetzt zum Wesentlichen auf einem Backblog.

Weincremetorte

Hier kommt das Rezept für die Weincremetorte mit Joghurt und Pflaumen:

Weincremetorte

Weincremetorte mit Joghurt und Pflaumen

Drucken
Anzahl: 12 Stücke Zubereitungszeit: Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Für den Boden:

  • 200 g Butterkekse
  • 150 g Butter oder Margarine

Für die Creme:

  • 12 Blätter weiße Gelatine
  • 500 g Joghurt (ich habe Magerjoghurt mit 1,5 % Fettanteil genommen)
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Pink Moscato-Wein
  • 600 g Schlagsahne

Für den Fruchtspiegel:

  • 6 - 8 dunkle Pflaumen (keine Zwetschgen)
  • 250 ml Pink Moscato
  • 1 EL Zucker
  • 1 Tütchen Tortenguss rot

Zubereitung

  • Eine Springform mit 24 oder 26 cm Durchmesser am Boden mit Backpapier auslegen und
  • unbedingt Platz im Kühlschrank schaffen.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Für den Boden die Kekse in einen verschließbaren Beutel geben und mit einem Nudelholz zu feinen Bröseln verarbeiten.
  • Die Butter schmelzen,
  • zu den Bröseln geben und alles miteinander vermischen.
  • Die Mischung auf den Boden der Springform zu einem festen Boden andrücken und bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Den Joghurt mit dem Zucker und 200 ml Pink Moscato verrühren. Dafür braucht Ihr nur einen normalen Schneebesen. Eine Küchenmaschine oder ein Handrührgerät sind nicht nötig.
  • Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einen kleinen Topf geben. Unter geringer Hitze auflösen und auf keinen Fall kochen lassen!
  • 4 - 5 EL der Wein-Joghurt-Creme nacheinander in die Gelatine einrühren, um die Temperatur anzugleichen.
  • Die Gelatinemasse unter kräftigem Rühren zur restlichen Wein-Joghurt-Creme geben. Wenn Ihr langsam die Gelatinemasse eingießt und viel rührt, sollten so keine Klümpchen entstehen und die Creme schön glatt werden.
  • Die Sahne steifschlagen und unterheben.
  • Die Masse auf den Bröselboden gießen, glatt streichen und für mindestens 3 Stunden (länger ist besser) im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Danach die Pflaumen in dünne Spalten schneiden und hübsch auf der fest gewordenen Creme verteilen.
  • Aus den restlichen 250 ml Wein nach Packungsangabe auf dem Tortenguss den Guss zubereiten, allerdings nur einen EL Zucker benutzen, da der Wein ja bereits Süße mitbringt.
  • Den Guss über den Pflaumen verteilen und für eine weiter halbe Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. 

Anmerkungen

Ihr könnt die Torte auch gut am Vortag zubereiten, dann ist sie gut fest und durchgekühlt, wenn Ihr sie servieren möchtet.

Hast Du mein Rezept ausprobiert?
Wie hat es Dir gefallen? Wenn Du es magst, verlinke mich gerne auf Instagram @meinetorteria

Weincremetorte

Na, wie findet Ihr meine Weincremetorte mit Joghurt und Pflaumen? Sieht sie nicht wahnsinnig lecker aus? Natürlich könnt Ihr die Pflaumen auch durch anderes Obst ersetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit Nektarinen? Die hätte ich auch verwendet, wenn sie mir im Supermarkt nicht schon zu reif gewesen wären. Aber die dunklen Pflaumen (keine Zwetschgen) finde ich ausgesprochen hübsch und wirklich sehr lecker.

Weincremetorte

Probiert die Weincremetorte gerne aus und berichtet mir hier, bei Instagram oder per Mail gerne vom Ergebnis.

In diesem Sinne: „Cake it easy“, Eure

Signatur

#BarefootWine #Barefoot #BarefootPinkMoscato #BarefootSweetPinkLove

Unterstütze "Meine Torteria", indem Du den Beitrag teilst wenn er Dir gefällt.

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar